Halbzeit

Halbzeit – das hieß es für unser aller Jahr in Südafrika auf dem SAGE Net Zwischenseminar vom 16. bis zum 21. März. Kaum zu glauben, dass die Zeit tatsächlich so schnell verflogen ist. Reflexion; Geschichten und Anekdoten der vergangenen 6 Monate; Erfahrungen und Gedanken austauschen; Diskussionen und Debatten über Gesellschaft und Kultur, Politik und Geschichte; … Weiterlesen Halbzeit

Advertisements

Langa – Die Sonne

Langa – ‚Die Sonne‘. Diesen wunderschönen Namen trägt das älteste Township Kapstadts, das ich seit März mein neues Zuhause nennen darf.   Neues Zuhause? – Schon wieder? Ja, nach insgesamt 6 Monaten in Grassy Park, hieß es für mich ‚Neues Zuhause Klappe die Zweite‘ und Umziehen. Und zwar nach Langa. Mit meinen beiden Mitbewohnern und … Weiterlesen Langa – Die Sonne

Neues Jahr – Neue Aufgaben

Im Januar, pünktlich zum Schulbeginn nach den großen Sommerferien, hat auch bei ‚Dance for all‘ der Tanz- und Arbeitsalltag wiederbegonnen. Das neue Jahr bringt für uns Freiwillige neue Aufgaben mit sich: DFA möchte uns ab sofort an auch im Bereich des Fundraisings einbinden. Zum Einen sollen wir unsere für das Fundraising zuständige Kollegin unterstützen. Zum … Weiterlesen Neues Jahr – Neue Aufgaben

Vorhang auf und Bühne frei…

…hieß es am Samstag, den 9.12.2017 für unsere fleißigen DFA Schülerinnen und Schüler und ihre Show „Music à la Carte“. Das Highlight zum Ende des (Schul-) Jahres war definitiv die alljährliche große „End of the year – Performance“. Unter dem diesjährigen Titel „Music à la Carte“, führten die Schüler Stücke zu vielen bekannten Klassikern der … Weiterlesen Vorhang auf und Bühne frei…

‚Was ich so den ganzen Tag mache‘ – Meine Arbeit bei Dance for all

‚Was ich denn eigentlich so den ganzen Tag mache?‘ – Das ist wahrscheinlich die Frage, die ich am häufigsten gestellt bekomme… hier also die Antwort: Mein Arbeitstag beginnt jeden Morgen um 10:00 Uhr. Wenn ich nicht zu spät komme, was bei den Eigenheiten der hiesigen öffentlichen Verkehrsmittel (diese sind noch so eine Geschichte für sich, … Weiterlesen ‚Was ich so den ganzen Tag mache‘ – Meine Arbeit bei Dance for all

Mein neues Zuhause

Mein neues Zuhause ist mit zwei meiner Mitfreiwilligen, bei einer super netten Gastfamilie in dem Stadtteil Grassy Park. Grassy Park ist ein sogenanntes Suburb. Die überwiegende Zahl der hier lebenden Menschen sind Coloureds. Ich fühle mich hier sehr wohl und habe die Erfahrung gemacht vielen offenen, kommunikativen und kontaktfreudigen Menschen zu begegnen. Anfangs ungewohnt und teilweise … Weiterlesen Mein neues Zuhause

Angekommen

Nach einer turbulenten und nicht ganz nach Plan laufenden Reise, die auf Grund von Verspätung eine etwas ungemütliche Nacht am Londoner Flughafen und einen Tag Aufenthalt in London beinhaltete, bin ich am 14. September endlich in Kapstadt gelandet. 24 Stunden Verspätung bedeuteten zwar, einen Teil des ersten Einführungs- und Orientierungsprogrammes zu verpassen, doch dank unserer … Weiterlesen Angekommen